Neue Broschüre zum Soleweg

Die neue Broschüre zum Soleweg informiert auf 68 Seiten ausführlich über Bemerkenswertes an der Strecke und über den Routenverlauf.
Umfassendes Kartenmaterial ist im Maßstab von 1 : 25.000 enthalten (31.07.2013)

soleweg-2013 titel

Download: Soleweg  
(Auflage 2013, PDF-Datei: 16 MB).

Weitere Informationen, u.a. auch gpx-Tracks und weiteres Kartenmaterial, finden Sie auf dieser Website unter Themenroute/Soleweg

Die Soleweg-Broschüre ist auch gedruckt erhältlich:

Preis Soleweg-Broschüre:
6,00€ + Versandkostenpauschale von 1,50 €

Bestellung per Post/Telefon/E-Mail:
Biologische Station Ravensberg
Am Herrenhaus 27
32278 Kirchlengern
05223 78250
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Broschüre kann auch bei den meisten Buchhandlungen in der Region und den Tourist-Informationen erworben werden.

Beschreibung:

Der Soleweg – Vom Wittekindsland in die Orte des weißen Goldes

Auf dem Soleweg erleben Sie auf der ehemaligen Kleinbahntrasse gemütlich radelnd, die Landschaft des sanft gewellten Ravensberger Hügellandes, bevor es mitten hinein geht in die bergige Region des weißen Goldes. Folgen Sie den Spuren der Kleinbahnen und erleben Sie ihre Geschichte von Erfolg und Untergang.Erfahren Sie anschließend, was unter Sole zu verstehen ist, wie sie entsteht und anschließend für die Orte der Region zu „Gold" wurde. Entdecken Sie, wie die Sole heute genutzt wird und wo man sie hautnah erleben kann.

Nehmen Sie sich Zeit für Ihre Radtour auf dem Soleweg, denn die zahlreichen Freizeitziele entlang der Route, wie die Museen, Freizeit- und Freibäder, die Kurparke, die Flüsse Werre und Weser sowie Aqua Magica, Rürupsmühle und Burg Vlotho ermöglichen ausgedehnte Pausen und entspannte Aktivitäten. Die Ortskerne von Spenge, Enger, Herford, Bad Salzuflen, Vlotho und Bad Oeynhausen bieten weitere Abwechslung und laden zum Stadtbummel, zum Entdecken und zu kulinarischen Genüssen ein.

Der Soleweg entführt Sie in herrliche Landschaften von sanften Hügeln, idyllischen Bachtälern und weiten Feldern und Wiesen, über die steilen Anstiege des Lipper Berglandes mit seinen Wäldern und Kuppen bis hin zur lautlos dahinströmenden Weser.

soleweg-2013 inhalt

 

Touristische Informationen

ti-webüber die Ferienregion Wittekindsland Herford unter:
www.wittekindsland.de

Touristikgemeinschaft Wittekindsland e.V.
Goebenstraße 3-7
32052 Herford
Telefon: (0049)5221 / 189 15 39
Email: info@wittekindsland.de

Ein Projekt von:

200px-Kreis-Herford-Logo      

aube2013

Kontakt

Kreis Herford
Amtshausstraße 3
32051 Herford
Tel.: (05221) 13-0
Fax: (05221) 13-1902
www.kreis-herford.de
Infoline Radverkehr (05221) 13 1600
E-Mail: radverkehr@kreis-herford.de

 

TEUTO Signet

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen