Gehört. Erzählt!

Geschichten aus dem Teutoburger Wald - Auf den Spuren der Geschichte im Kreis Herford.

(04.09.2019)

Seit September 2019 können Sie sich zu unseren Geschichtsrouten auch eine kleine Story in Form eines Videos anschauen - Ideal zur Einstimmung auf die geplante Radtour!

geschichteradwanderfuehrer titelseite

Auf den Spuren der Geschichte – im Kreis Herford
Familiengeschichte(n) - Zeugen einer bewegten Historie

Unsere Zeitreise durch die Geschichte des Kreises Herford beginnt im Jahr 1790. Es ist einer dieser vielen müheseligen Tage auf dem Ringsthof. Gerade hat die Flachsernte begonnen, und im alten Kotten der Familie spinnt die Großmutter dünne Fäden, die später zu Leinen verwoben werden.

Ihr Urenkel hat es knapp 100 Jahre später besser. Die Tabakindustrie boomt, und er findet einen Job in der Zigarrenfabrik. Tag für Tag radelt er nun vom alten Kotten, vorbei an der Fabrikantenvilla und dem Wirtshaus, zur Arbeit.

Doch schon ein halbes Jahrhundert ändern sich die Zeiten wieder. Minden und Ravensberg werden von einer schrecklichen Hungersnot heimgesucht. Zupackende Menschen wie die Frau des Pfarrers organisieren Armenspeisungen für die hungernden Kinder und hoffen auf eine bessere Zukunft.

In den 1970er Jahren dann erlebt die Region den erhofften wirtschaftlichen Aufschwung. Wer es sich leisten kann, zieht aufs Land. So wie der Möbelfabrikant, der sich an den alten Kotten seiner Familie auf dem Ringsthof erinnert.

Lernen Sie ihn und seine Vorfahren im folgenden Video kennen und unternehmen Sie selbst eine Radtour durch die Geschichte. Denn vier landschaftlich wunderschöne Themenrouten führen Hügel auf und Hügel ab vorbei an unzähligen Zeugen dieser abwechslungsreichen Historie.

Gehört. Erzählt! – Der Podcast

Der Podcast "Zigarren aus Bünde" gibt spannende Hintergrundinformationen zur Route 2 "Die Zeit von Tabak und Zigarren" - von und mit Jörg Brökel. Der Journalist hat Bünde besucht und dort mit Menschen gesprochen, die die Geschichten hinter den Geschichten kennen. Stadtführer Jörg Militzer erzählt über die Anfänge der Tabakproduktion in Bünde, den Siegeszug der Zigarre und darüber, warum es in der kleinen Stadt im Jahr 1903 bereits 7 Automobile und 12 Motorräder gab. Ein Gespräch zwischen Wickelmaschine und Antriebswelle.

www.teutoburgerwald.de/geschichten

Unter www.teutoburgerwald.de/geschichten finden Sie zudem noch weitere interessante Beiträge aus unserer Region, z:B.

Lieblingsblick(e) – Mathildes Sicht auf Herford ... und vieles mehr!

Weitere Informationen zu den Geschichtsrouten, u.a. auch gpx-Tracks, finden Sie auf dieser Website unter Alle Touren/Geschichts-Routen

Die Geschichten sind im Rahmen des Projektes „Storytelling – Wertschöpfung durch Kultur“ entstanden, gefördert durch den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung und das Land Nordrhein-Westfalen.

 

Touristische Informationen

ti-webüber die Ferienregion Wittekindsland Herford unter:
www.wittekindsland.de

Touristikgemeinschaft Wittekindsland e.V.
Goebenstraße 3-7
32052 Herford
Telefon: (0049)5221 / 189 15 39
Email: info@wittekindsland.de

Ein Projekt von:

200px-Kreis-Herford-Logo      

aube2013

Kontakt

Kreis Herford
Amtshausstraße 3
32051 Herford
Tel.: (05221) 13-0
Fax: (05221) 13-1902
www.kreis-herford.de
Infoline Radverkehr (05221) 13 1600
E-Mail: radverkehr@kreis-herford.de

 

TEUTO Signet

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.